Home Kontakt Link Werbung Impressum



Natur

Ilsequelle

Die Ilsequelle ist seit dem Mittelater als Heilquelle bekannt.
Bis zum 30jährigen Krieg wurde die Quelle von Kranken aus weit enfernten Gegenden aufgesucht. Danach geriet die Heilwirkung in Vergessenheit. In den 1980er Jahren wurde die Quelle wissenschaftlich untersucht. Dabei hat man festgestellt, daß die Reaktionslinien des Wassers allesamt positiv rechtdrehend polarisiert sind. Diese Besonderheit findet sich auch bei den Quellen in Lourdes und Sulzthal. Die Quelle ist mit dem Originalstein aus früheren Jahrhunderten eingefasst, indem sich eine kleine Öffnung für die Almosen befindet.


Lage
Östlich der Eisenstrasse bei Heiligenborn
Bad Laasphe-Heiligenborn